BI-Auditierung

Standortbestimmung und Handlungspotenziale Ihrer Business-Intelligence-Initiative

Ausgangspunkt für die Entwicklung einer passgenauen BI-Strategie sollte eine objektive Analyse und Bewertung der vorhandenen BI-Landschaft in fachlicher, organisatorischer und technischer Hinsicht sein. Unser „Business Intelligence Maturity Audit“ (biMA®) basiert auf einem stringenten Vorgehensmodell und dem empirisch belegbaren Reifegradmodell „Business Intelligence Maturity Model“ (biMM®).

Dreiklang

 Dreiklang aus biMM®-Modell, biMA®-Studie und biMA®-Audit

 

Download BI Maturity Audit

 

Im Rahmen dieses Audits erheben wir gemeinsam mit Ihnen in Workshops und Interviews sowie Dokumenten- und Systemreviews die Ist-Situation Ihrer BI-Initiative. Ergebnisse sind sowohl eine Bewertung des individuellen BI-Reifegrads und ein Stärken-/Schwächenprofil sowie ein Benchmarking gegenüber Ihrer Branche auf Basis unserer regelmäßig durchgeführten biMA®-Studie.

So profitieren Sie von einer BI-Auditierung:

  • Ganzheitliche Betrachtung
    Umfassende Analyse Ihrer BI-Landschaft aus einem fachlichen, organisatorischen und technischen Blickwinkel
  • Unabhängige und objektive Bewertung
    Unabhängiges Gutachten und Identifizierung von Chancen und Risiken
  • Benchmarking gegenüber dem Markt
    Vergleichbarkeit durch objektive Bewertungen auf Basis eines Standardverfahrens mit definierten Reifegradstufen und Einordnung der Ergebnisse im Benchmarking gegenüber biMA®-Studienteilnehmern
  • Klare Handlungsempfehlungen
    Ableitung fachlich funktionaler, organisatorischer und technischer Handlungsempfehlungen auf Basis unserer BI Best Practices und aktueller BI-Markttrends

 

Haben Sie noch Fragen?

Lars SchlömerLars Schlömer
Tel.: +49 40 22703-0
bi.de@soprasteria.com